Von xdebug.org die aktuelle Version herunterladen und in das Verzeichnis php\ext\ der xampp-Installation speichern. Es muss auf die exakte PHP Version geachtet werden auf xdebug.org

Unter Eclipse unter Preferences -> PHP -> DEBUG die Einstellungen auf xDebug umstellen und Einstellungen prüfen. Diese müssen entsprechend in der php.ini hinterlegt sein.

php.ini Datei:
Falls folgende Extensions aktiviert sind, diese deaktivieren

;extension=php_xdebug.dll
;zend_extension = “C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\ZendExtensionManager.dll”
;zend_extension_manager.optimizer_ts = “C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\Optimizer”

Folgende Zeilen aktivieren oder hinzufügen (entsprechende dll verwenden):

[XDebug]
zend_extension_ts=”C:\xampp\php\ext\php_xdebug-2.0.5-5.3-vc6.dll”
xdebug.remote_enable=1
xdebug.remote_port=9000
xdebug.remote_handler=dbgp
xdebug.remote_mode=req
xdebug.profiler_enable=0
xdebug.profiler_output_dir=”C:\xampp\tmp”

Apache neustarten. Danach sollte xDebug in phpinfo() ersichtlich sein:

xdebug

Share