Das Update von WordPress auf 2.5 bringt diverse nützliche Erneuerungen, leider aber auch einige Fehler. Ein gröberer Fehler ist die nicht mehr funktionierende Verlinkungen von Posts und Pages via benutzerdefinierten Permalinks. In meinem Fall verwendete ich /index.php/%postname%/ als Permalinks. Diese funktionierten nach dem Update für die Seiten (Pages) nicht mehr. Die Velinkung landete im Nirvana. Das Resultat war “No entries found”.

Ein Update wird höchstwarscheinlich in der nächsten Version von WordPress kommen. All diejenige, welche diesen Fehler bereits jetzt schon beheben möchten, müssen das File rewrite.php im Ordner wp-includes anpassen.

Eine Anleitung sowie Download ist unter folgendem Link zu finden:
http://trac.wordpress.org/ticket/6650

Weitere Informationen zu diesem Fehler:
http://wordpress.org/support/topic/164360

Share