Beim starten einer Analyse erscheint untenstehende Fehlermeldung trotz laufendem RemoteRegistry Service und richtigem Admin user.

connection to perform failed remote registry disabled or the collector service is not running with administrator privileges

Die entsprechenden Desktops oder Server können danach nur manuell virtualisiert werden da keine Analyse durchgeführt werden kann.

Dieser Fehler entsteht aufgrund fehlenden Berechtigungen des ‘VMware Capacity Planner Services’ auf dem VC Server. Der Service muss unter dem entsprechenden User (z.B Domain Admin) laufen. Dies kann mittels Log On as in der Serviceverwaltung geändert werden.

Über den Infrastructurclient lässt sich dies auch sehr bequem Umkonfigurieren. Unter Administration -> Consolidation Settings -> Change. Entsprechende Userdaten danach eintragen. Ebenso lassen sich dort die Default Credentials verwalten

Share