Mittels vSphere-CLI können die ESXi 4 Hosts realtiv einfach upgedated werden.

Vorgehensweise:
1) Upgrade-ZIP-Paket von der VMware-Website auf einen Speicherort herunterladen, auf den die vSphere-CLI-Maschine zugreifen kann.
-> upgrade-from-ESXi4.0-to-4.1.0-0.0.build#-release.zip
Das Upgrade-ZIP-Paket enthält ein Bulletin “esxupdate” und ein Upgrade-Bulletin.

2) Alle virtuellen Maschinen ausschalten, die auf dem Host ausgeführt werden, und den
Host in den Wartungsmodus setzen.

3) Installieren des esxupdate-Bulletins durch Ausführung des folgenden Befehls auf der vSphere-CLIMaschine.
vihostupdate –server Hostname oder IP-Adresse -i -b Speicherort des ESXi-Upgrade-ZIP-Pakets -B ESXi410-GA-esxupdate

4) Installieren des Upgrade-Bulletins durch Ausführung des folgenden Befehls auf der vSphere-CLI-Maschine.
vihostupdate –server Hostname oder IP-Adresse -i -b Speicherort des ESXi-Upgrade-ZIP-Pakets -B ESXi410-GA

5) Überprüfung durch Ausführung des folgenden Befehls, ob die Bulletins auf dem ESXi-Host installiert wurden.
vihostupdate.pl –server Hostname oder IP-Adresse –query

6) Host neustarten.

Quelle: http://www.vmware.com

Share