Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Sharepoint « Tag « festplatte.ch


Probleme mit hinzufügen von Webparts nach Frontpage bearbeitung

Sharepoint, Windows 2 Comments »

Das Bildwebpart oder sonst ein Webpart kann normal hinzugefügt und bearbeitet werden. Wenn nun das Portal mit Frontpage verbunden wird und irgendwas (z.B Titel) direkt in Frontpage angepasst und die Seite gespeichert wird, kann nachträglich das Webpart nicht mehr hinzugefügt werden. Es erscheint die Fehlermeldung:

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

Webpart-Wartungsseite: Falls Sie über Berechtigungen verfügen, können Sie diese Webseite dazu verwenden, um vorübergehend Webparts zu deaktivieren oder die Personalisierung zu entfernen. Wenden Sie sich an Ihren Websiteadministrator für weitere Informationen. Problembehandlung bei Schwierigkeiten mit Windows SharePoint Services.
Dies wird auch auf alle Unterwebs und Sites übertragen.
Läsung:

WSS unter ASPNET 1.1 laufen lassen, danach  stsadm -o upgrade -forceupgrade und mit einem iisreset abschliessen.
Danach tritt der Fehler nicht mehr auf.

Share


Sharepoint Icons anpassen

Sharepoint, Windows No Comments »

Die Icons im Sharepointbereich können manuell angepasst werden. Zum Beispiel fehlen die Icons für Access und PDF und werden so im Portal nicht angezeigt.
Die entsprechenden Icons als .gif Dateien in den Ordner C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATES\IMAGES kopieren.
Anschliessend muss die Datei DOCICON.XML angepasst werden. Dieses File befindet sich unter C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATES\XML
Folgender Tag im Tree hinzufügen (Bsp: pdf Datei):

Damit die Files sauber eingelsen werden, muss der IIS neu gestartet werden.

Share


Sharepoint Kennwort ändern

Sharepoint, Windows No Comments »

Die Passwortänderung kann jeweils der Sharpointsiteadmin pro Portal durchführen. Dies erfolgt in der Rubrik Websiteeinstellungen -> zur Webseiteverwaltung -> Informationen zum Websitesammlungsbenutzer anzeigen. Danach werden alle User aufgelistet und in der Detailansicht des User kann das Zugangspasswort geändert werden.

Share

Sharepointbenutzer definitv löschen

Sharepoint, Windows No Comments »

Damit das Löschen von Benutzern Auswirkungen auf das Benutzerkontingent hat, muss die Löschung auf der Websitesammlungsebene erfolgen. Dies kann unter Verwendung der Seiten SharePoint-Zentraladministration oder Websitesammlungsbenutzer verwalten in der Websiteverwaltung erfolgen. Mit dem Entfernen von Benutzern von einzelnen Websites erhalten Sie nicht das Recht, weitere Benutzer hinzuzufügen. Die definitive Löschung erfolgt folgendermassen:

1. Websiteeinstellungen

2. Im Bereich Verwaltung zur Websiteverwaltung.

3. Im Bereich Websitesammlungsverwaltung auf Informationen zum Websitesammlungsbenutzer anzeigen.

4. Danach können die einzelnen User gelöscht werden.

Share

Sharepoint Adminguide

Sharepoint, Windows No Comments »

Die für mich nützlichste Hilfe rund um die Administrtion von Sharpoint ist der Adminguide.
Dieser stellt Microsoft kostenlos zur Verfügung. Das Helpfile steht nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Share