Startplatz Niederbauen
1570 m. ü. M., direkt neben der Bergstation, Startrichtung S, SW, NW, N, NO

Der Niederbauen ist ein sehr einfaches Fluggebiet mit sehr grossem, kontinuierlich steiler werdendem Startplatz.
Ausser bei Föhn oder Föhntendenz ist jede Windrichtung auch bei mässig bis starken Winden dank der geschützen Lage für Starts möglich.
Grundsätzlich herrscht im Sommer ein leichter thermischer Nordwestwind. Ideal für gemütliche Abendflüge! 

Landeplätze Emmetten 750 m. ü. M.
Landeplatz Schlüssel: beim Restaurant Schlüssel
Landeplatz Gruob: wenige Meter neben der Talstation

Der Landeplatz Schlüssel wird vorwiegend für die Schulung benützt. Mit der nötigen Rücksicht auf Flugschüler ist eine Benützung durch brevetierte Piloten jederzeit möglich resp. sogar empfohlen, da beim Landeplatz Gruob bei stärkerem Talwind empfindliche Turbulenzen auftreten können.

Bilder vom Start- und Landeplatz

Links:
Flugschule Emmetten
Luftseilbahn Niederbauen

Share