Wird z.B mit dem TCP/IP Filter mit nur bestimmten Ports gearbeitet, tritt das Problem auf, dass FTP Client im passiven Mode nicht mehr auf den Server verbinden können.
Der IIS kann so konfiguriert werden, dass die passiven Verbindungen auf bestimmte Ports gelenkt werden sollen. Dieser Range kann mit dem Tool adsutil.vbs definiert werden:

cscript adsutil.vbs set /MSFTPSVC/PassivePortRange "5500-5520"

So kann nachträlich ein bestimmter Range auf dem Packetfilter freigegeben werden. Der Range kann zwischen den Ports 1024 – 65535 liegen .

Download: adsutil.zip

Share