Bei Windows 2003 war dieser Effekt bereits bekannt, der richtige Treiber wurde aber mit den VMware-Tools richtig geladen.

Bei Windows2008R2 ist dies leider nicht mehr der Fall. Auch nach der Installation der Tools ruckelt und stockt es via Konsole gewaltig
Der richtige Display Adapter kann aber manuell nachinstalliert werden. Dies erfolgt über den Device Manager -> Display Adapter -> Update Driver
Danach den VMware SVGA 3D Treiber suchen lassen, installieren und neu starten.

Nach dem Reboot läuft die Konsole wieder in der gwohnten Geschwindigkeit

Share