Den aktuellen OpenManage Server Administrator von der Dell Seite runterladen (oem-dell-openmanage-esxi_6.3.0-A00.zip)

Installation via CLI:
1. Kopieren die Datei oem-dell-openmanage-esxi_6.3.0-A00.zip in ein Verzeichnis auf dem lokalen System.

2. Sämtliche Gast-Betriebssysteme auf dem ESXi-Host herunter fahren und den ESXi-Host in den Wartungsmodus (Maintenancemode) setzen

3. Folgenden Befehl ausführen:
vihostupdate –server -i -b

4. ESXi-Hostsystem rebooten.

Aktivierung des CIM-OEM-Providers mithilfe des vSphere-CLI

1.CLI starten und folgenden Befehl ausführen:

vicfg-advcfg.pl –server –Benutzername –Kennwort –Satz 1 UserVars.CIMOEMProvidersEnabled

3.Damit die Änderungen ohne Neustart des Systems wirksam werden, die Option Restart Management Agents des Direct Console User Interface (DCUI) auf der lokalen Konsole des VMware ESXi-Systems benutzen.

Wenn die Änderungen nicht wirksam geworden sind und keine Verbindung zum VMware ESXi-Host mithilfe von Server Administrator herstellen werden kann, sdas ESXi-Hostsystem erneut rebooten.

Share