Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Fachhochschule « Kategorie « festplatte.ch

Archiv der Kategorie 'Fachhochschule'



XAMPP, Eclipse PDT und xDebug unter Windows

Fachhochschule, Scripts, Windows No Comments »

Von xdebug.org die aktuelle Version herunterladen und in das Verzeichnis php\ext\ der xampp-Installation speichern. Es muss auf die exakte PHP Version geachtet werden auf xdebug.org

Unter Eclipse unter Preferences -> PHP -> DEBUG die Einstellungen auf xDebug umstellen und Einstellungen prüfen. Diese müssen entsprechend in der php.ini hinterlegt sein.

php.ini Datei:
Falls folgende Extensions aktiviert sind, diese deaktivieren

;extension=php_xdebug.dll
;zend_extension = “C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\ZendExtensionManager.dll”
;zend_extension_manager.optimizer_ts = “C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\Optimizer”

Folgende Zeilen aktivieren oder hinzufügen (entsprechende dll verwenden):

[XDebug]
zend_extension_ts=”C:\xampp\php\ext\php_xdebug-2.0.5-5.3-vc6.dll”
xdebug.remote_enable=1
xdebug.remote_port=9000
xdebug.remote_handler=dbgp
xdebug.remote_mode=req
xdebug.profiler_enable=0
xdebug.profiler_output_dir=”C:\xampp\tmp”

Apache neustarten. Danach sollte xDebug in phpinfo() ersichtlich sein:

xdebug

Share


L-R Zerlegung

Fachhochschule, Links No Comments »

Das gausssche Eliminationsverfahren oder einfach Gauss-Verfahren ist ein Algorithmus aus den mathematischen Teilgebieten der linearen Algebra und der Numerik. Es ist ein wichtiges Verfahren zum Lösen von linearen Gleichungssystemen und beruht darauf, dass elementare Umformungen zwar das Gleichungssystem ändern, aber die Lösung erhalten. Dies erlaubt es, jedes Gleichungssystem auf Stufenform zu bringen, an der die Lösung durch sukzessive Elimination der Unbekannten leicht ermittelt oder die Lösungsmenge abgelesen werden kann.

Eine “einfache” Schritt für Schrittdemo ist unter folgendem Link zu finden:
http://www.numerik.mathematik.uni-mainz.de/didaktikseminar/Gruppe6/EinzelbilderLR/verw_5.html

Share


Informatiker

Fachhochschule, Links No Comments »

Gefunden in Stupidedia, der freien Wissensdatenbank… :)

Abartige Sonderform der Mathematik, ebenso überflüssig. Informatiker sind bekanntermaßen allerdings zu faul selbst Zahlen und Buchstaben zu verdrehen und schauen lieber zu, wie Automaten das erledigen. Das finden sie derart faszinierend, dass sie sich teilweise mehrere Nächte damit um die Ohren schlagen, was unter Umständen nur durch erheblichen Drogenkonsum möglich scheint, welche sich hauptsächlich aus Koffein und Nikotin zusammensetzen. Des weiteren denken Informatiker eigentlich nur in Nullen und Einsen – sie sind also im engeren Sinne digitale Wesen.

Für viele Leute hat Informatik einen eher religiösen Charakter, da sie mangels der Verständnisse für die technischen Abläufe eine Art Magie in den Maschinen ausmachen, irgendeine Form der Zauberei. Einer der Grundsätze der Informatik ist: nichts funktioniert.

weiter gehts hier….

Share

Intensivkurs C++

Fachhochschule No Comments »

  Empfehlenswertes Buch für einen schnellen Einstieg in c++

Kurzbeschreibung:
Koenig und Moo konzentrieren sich in ihrem Buch gezielt auf die für Studierende relevanten Aspekte der Programmiersprache C++. Im Gegensatz zu konventionellen Lehrbüchern zu C++ stellen die Autoren nicht mit die Definition von Klassen an den Anfang, sondern mit das Lösen von Problemen unter Einsatz anspruchsvoller Abstraktionen. Erst im Anschluss werden die theoretischen Grundlagen, auf denen die eingesetzten Datenstrukturen beruhen, näher erläutert. Zusammenfassungen und Übungen am Kapitelende erleichtern das Wiederholen des Stoffs.

   
Share

C++ mit Eclipse unter Windows

Fachhochschule, Windows 1 Comment »

Damit Eclipse C++ Syntax kennt und danach auch kompilieren kann, müssen ein paar Tools und Add-on’s installiert werden.

HowTo:

1) Sun Java SDK installieren:
Download unter: http://java.sun.com/downloads/

2) Eclipse downloaden:
Download unter: http://www.eclipse.org/downloads/index.php

3) CDT Plugin in Eclipse installieren. Dies am einfachsten direkt über Software-Updates in Eclipse. Der Downloadlink lautet: http://download.eclipse.org/tools/cdt/releases/europa

4) Cygwin installieren
Das Setup hier downloaden:
http://www.cygwin.com/setup.exe
Danach setup.exe ausfüren

Beim Setup folgende Schritte vornehmen/auswählen:
– next
– Install from Internet -> next
– falls man will, den Installationspfad ändern, sonst -> next
– falls man will, den Pfad ändern, sonst -> next
– Verbindung auswählen gemäss euer Netzwerkinfrastruktur -> next
– irgend ein Server auswählen (schnell ist z.B ftp://mirror.switch.ch ) -> next
– hier im Auswahlfenster folgende Komponenten auswählen: Im Bereich Devel -> gcc, gcc-core, gcc-g++ und make auswählen, danach -> next
– jetzt dauert es eine Weile…
– Finish

5)Umgebungsvariable anpassen und Installationspfad zu %path% hinzufügen:
Normalerweise C:\cygwin und C:\cygwin\bin wenn keine Pfadänderungen vorgenommen wurden.

Eclipse starten und c++ coden

Share