Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
2009 August « Archiv « festplatte.ch

Archive for August, 2009



ADM Files erstellen und über GPO verteilen

Active Directory, GPO, Scripts, Windows No Comments »

Generelle Struktur von ADM Files:

adm

Alle verschiedenen Syntaxe um das Template zusammenbauen zu können, sind via Google leicht auffindbar.
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1000/onlinefaq.php?h=tip1176.htm

Im Zusammenhang mit dem RegKey für langsame Netzlaufwerkverbindungen sieht das ADM File wie folgt aus:

CLASS MACHINE
   CATEGORY "Serverexclude Novell Client"
      POLICY "BadServer Settings"
          EXPLAIN "For fast connection to MS Server"
          KEYNAME "SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetwareWorkstation\Parameters"
             PART "Modify your Serverlist here:" TEXT
	     END PART
             PART "ServerListe:" 
                EDITTEXT  
                DEFAULT "DFS-Einstiegspunkt oder Servernamen"
                VALUENAME "BadServer"
                EXPANDABLETEXT 
             END PART         
         END POLICY
    END CATEGORY

Nach dem Import in die Policy, kann der Regkey bequem via GPO verteilt werden.

Wichtig: Damit das eigenständig erstellte ADM File überhaupt im GrouppolicyEditor erscheint muss unter Ansicht -> Filterung -> „Haken“ entfernen bei => Nur vollständig verwaltbare Richtlinieneinstellungen anzeigen duchgeführt werden!

Links:
http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/adm/Wie_funktioniert_ein_ADM_Template.htm

Share


langsame Netzlaufwerk Performance bei Officedocs (MS Share, DFS, Novell)

Windows 1 Comment »

Officedokumente auf einem MicrosoftShare gespeichert, (mit und ohne DFS gesteuert) benötigen in regelmässigen Abständen 10-20 Sekunden zum öffnen/speichern/schliessen.
Dieser Effekt tritt im Zusammenhang mit einem lokal installierten NovellClient auf. Die Verzögerung erfolgt durch den Novellclient, welcher sich priorisiert und versucht die Ressource zu öffnen, bis er es an den MS Network Provider weiter gibt…

Mit RegKeys kann eine BadServer Liste geführt werden, damit der NovellClient Anfragen auf die entsprechenden Server direkt weitergibt.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\ Services\NetwareWorkstation\Parameters]
Name: BadServer
Type: REG_MULTI_SZ

Wird DFS verwendet, reicht der Einstiegspunkt der DFS Domain als Server.

Nach einem Reboot funktioniert der Zugriff wieder in normaler Geschwindigkeit.

novellpic

http://www.novell.com/coolsolutions/appnote/620.html

Share