Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/festplat/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
2006 November « Archiv « festplatte.ch

Archive for November, 2006



festzeit.ch – ab in die zweite Runde

Dies und Das 86 Comments »

Dieser Blogeintrag widme ich Thomas Spycher, dem unermüdlichen Kämpfer, dem Galdiator der Galdiatoren gegen festzeit.ch :)

Auf seinem Blog ist folgendes zu lesen:

Sehr geehrter Herr Spycher,
hiermit möchten wir Sie bitten ihren anstössigen Artikel über Festzeit innert Wochenfrist, gültig ab heute, zu löschen. Wir sind bereits in Kontakt mit einem Anwalt und werden bei weiteren Zuwiderhandlungen, Straftatbeständen bzw. ungenutzter Verstreichung dieser Frist rechtliche Schritte gegen Sie einleiten.

Mit freundlichen Grüssen
Philip Arabin
festzeit.ch Team

Wenn ich das Bild des Schreibers mit dem Text vergleiche, muss ich doch ein wenig schmunzeln.. (edit: Bild wurde mittlerweile geändert…)

Erklärung an die, die nicht von Anfang an dabei waren.

Ausschlaggeben war ein Bericht auf seinem Blog (momentan offline, mehr erfahrt ich in kürze auf Sypchers blog) welcher kritisch gegen festzeit geschrieben war.

Es geht um Bilder, welche die User in seinen Profilen veröffentlichen können. Als User wird so alles gelöscht (ich denke hier an einen gewissen goldenen Einfränkler :) wurde leider wieder gelöscht und muss ihn zuerst aus meinem Backup holen). Diese Regel galt aber nicht wirklich für die Admins. -> Dies war der Grund für den kritischen Bericht von Spycher

So nahmen wir uns doch den „Spass“, mal zu testen was denn möglich ist und was nicht.
Das Resultat der Tests war, dass ein Bild inkl Genotec Logo nicht gelöscht wurde, ohne Logo schon. Dies kann noch von weiteren Testern bestätigt werden. Genotec ist auf der Seite als Hoster ersichtlich und war dazumal mein Arbeitgeber. Ich war also nahe beim Stecker :). Und nein, ich arbeite nun nicht bei einem anderen Arbeitgeber weil mir gekündet wurde :)

Es scheint mir, als haben die Föteliposter alle die selben Probleme. Erst kürzlich war auf blogg.ch ein ähnlich amüsanter Post zu sehen über partyguide.ch.

Hey Jungs, ihr seit doch auch immer die coolsten an allen Partys. Wenn Ihr dies nicht verträgt, dann ist das “Föteli” Internet nicht wirklich euer Business…

Für diejenige, welche Frust ablassen müssen, hier ein extra Beitrag

Share


lokaler IIS lässt sich nicht installieren (XP Prof SP2)

Windows 3 Comments »

Der lokale IIS lässt sich nicht installieren. Während der Installation wird man aufgefordert, dass die CD eingelegt werden muss. Danach bricht der Vorgang ab mit dem Fehler, dass die Datei staxmem.dll nicht kopiert werden kann.
Dieser Fehler tritt aufgund eines Fehlers ind der Gruppenrichtlinien DB auf. Die Überprüfung der secedit.sdb erfolgt über die Commandline mit dem Befehl:

esentutl /g %windir%\security\database\secedit.sdb

mit

esentutl /p %windir%\security\database\secedit.sdb

kann das Datenbankfile repariert werden.
Nachträglich den lokalen IIS wie gewohnt installieren.

Share


Visual Studio .Net 2003 / 2005 Installationsfehler im Zusammenhang mit SAP

Windows No Comments »

Visual Studio .Net bricht bei der Installation während dem Prerequisites Installationsprozesse mit folgender Fehlermeldung ab:

Setup Initialization Error
C:\PROGRA~1\SAP\FRONTEND\SAPGUI\FILC\ODBC\AUNCHER=”C:\DOCUME~1\USERNAME\LOCALS~1\TEMP\”

Dieser Fehler tritt im Zusammenhang mit dem SAP GUI Client auf.

Folgender Workaround ermöglicht die Installation ohne dass der SAP GUI Client deinstalliert / installiert werden muss:

1) Folgender Regkey ändern (z.B xxxxxsetup.exe):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Paths\setup.exe

2) Installation von Visual Studio .NET durchführen

3) Regkey wieder zurücksetzen

Share

Nach 6 stunden mathe in zürich….

Moblog No Comments »

Bild010.jpg
Share

Goodbye and Welcome

Dies und Das, Fachhochschule 1 Comment »

unbenannt.gif    untitled-1.gif

Nach 5 Jahren bei Genotec ist nun auch der letzte Tag zu Ende… Bis gestern hiess es noch Genotec ab heute Flowtec.
Ich wünsche den Jungs von Genotec, insbesondere meinem WinSysAdmin Nachfolger Pascal weiterhin viel Erfolg und ewige Uptime!

Beim neuen Arbeitgeber bin ich auch im Bereich des SysAdmins tätig. Parallel, jeweils am Abend, absolviere ich noch das Bachelorstudium Informatik an der Fachhochschule in Zürich.

 

Share